Ölspur

Mit 15 Mann Besatzung rückte die FF Wolfsegg heute aus, um eine Ölspur zu beseitigen, die von einem LKW verursacht wurde.
Zusätzlich nachalamiert wurde zum späteren Zeitpunkt die FF Heitzenhofen als Unterstützung.
Die Ölspur zog sich von der Grundschule über den Dorfplatz bis hin zur Bäckerei Seidl.

Ort: Wolfsegg

Zurück