Faschingsumzug im Burgdorf

von FF Wolfsegg

Vergangenen Sonntag war es nun endlich wieder soweit. Bestehend aus 21 Gruppen schlängelte sich der Gaudiwurm durch das Burgdorf.
Bereits seit über 30 Jahren kommen Besucher aus nah und fern um sich dieses Spektakel nicht entgehen zu lassen.

Ausrichter war dieses Jahr die FF Wolfsegg, die nicht nur mit einer tadellosen Organisation glänzte. Die Wehr hat es sich nämlich nicht nehmen lassen, keine Kosten und Mühen gescheut, um den charmanten "Bachelor" mit seinen graziösen, bildhübschen Damen als Prominenz zu sich auf den Wagen zu holen.

Atemlos wurde bis spät in die Nacht ausgiebig gefeiert, getanzt und gelacht.

Die Vorstandschaft bedankt sich recht herzlich bei allen Mitwirkenden, Helfern und Spendern, besonders auch bei der Nachbarwehr Heitzenhofen, welche einen Teil der Straßensperre übernahm.

Zurück