Riesenbreze und Riesengaudi

Eingetragen am: von FF Wolfsegg

Traumhaftes Wetter, viele Besucher und gute Stimmung - das war das Floriansfest 2017!

Der heilige Florian hat sich gestern wohl nicht lumpen lassen und persönlich dafür gesorgt, dass es sonniger nicht hätte sein können. Nach dem Kirchenzug, angeführt von der Blaskapelle Wolfsegg, zurück zum Feuerwehrgerätehaus, füllte sich der Platz blitzschnell mit den Gästen. Der Besucherandrang war so hoch, dass zusätzlich Bänke und Tische aufgestellt werden mussten.

Ein erfreuliches Bild, zeigt es doch, dass das Floriansfest der Wolfsegger Wehr mit all seinen Strapazen von der Organisation bis zum Abbau nach wie vor ein beliebtes Familienfest ist.

Es gab wieder viele Leckereien: vom frittierten Fisch bis hin zum Steckerleis.
Nicht zu vergessen: die zahlreichen Kuchenspenden der, man kann schon beinahe sagen "ehrenamtlichen Kuchenbäckerinnen" - ein herzliches Vergelt's Gott dafür!

Ein herzlicher Dank gilt auch besonders den Nachbarwehren FF Heitzenhofen, FF Steinsberg, FF Pettendorf und FF Pielenhofen, die mit zahlreichen Kameraden/innen vertreten waren.

Zurück